Maiks Kinderlieder 2018

Ich glaube, es geht los
(Text & Musik: Maik Göpel)

Oma packt die Brille aus,
dem Baby flutscht der Nuckel raus,
die Anspannung wird riesengroß;
ich glaube, ich glaube, ich glaube es geht los.

Die Spatzen pfeifen es vom Dach,
die Schlafmütze wird endlich wach,
die lahme Ente läuft plötzlich famos;
ich glaube, ich glaube, ich glaube es geht los.

Der Langweiler schleicht aus dem Haus,
der Miesepeter nimmt Reißaus,
die Trantüte erzählt‘s dem Trauerkloß:
Ich glaube, ich glaube, ich glaube es geht los.

Kein Pirat bleibt stille sitzen,
der Indianer kommt ins Schwitzen
und am Nordpol jodeln Eskimos.
Ich glaube, ich glaube, ich glaube es geht los.

Unser Zappel-Philipp trappelt
 bis die Götterspeise zappelt,
dazu quietscht die Nervensäge bloß.
Ich glaube, ich glaube, ich glaube es geht los.

Das „Es-geht-los-Lied“ klingt gleich aus,
ich bin gespannt auf den Applaus,
meine Stimmung ist schon jetzt grandios.
Ich glaube, ich glaube, ich glaube es geht los.

CD: „Maiks Kinderlieder 3“